Pfarre Schwarzlackenau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Legio Maria

Der Name besteht aus zwei Worten: „Maria“ und „Legion“. Maria ist die Königin der Legion. Die Legion besteht in der Pfarre Schwarzlackenau seit ca. 50 Jahren; es gab schon an die 30 aktive und mehr als 40 Hilfslegionäre („betende“ Mitglieder), derzeit sind es 16 aktive und 24 Hilfslegionäre. Sie ist eine Gemeinschaft von Laien, die unter der Führung eines Priesters durch Gebet und aktive Mitarbeit im Kampf gegen das Böse helfen will. Sie tut das mit ausdrücklicher Erlaubnis der Kirche und stellt sich dem jeweiligen Diözesanbischof bzw. Pfarrer zur Verfügung. Sie übernimmt jede Arbeit, die nach dem Urteil der kirchlichen Amtsträger notwendig ist und hält keinen Auftrag für zu unbedeutend oder unerfüllbar. Bei uns wirken 2 Präsidien:

I. Präsidium „Maria von der Heimsuchung"

Mittwoch – 8:30 – 9:30 Uhr

II. Präsidium „Maria, Mutter aller Gnaden“

Dienstag – 14:30 – 15:30 Uhr